Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird. An denjenigen Stellen des Gewebes, wo dem Druckbild entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht.

Besonders rentabel ist diese Druckart bei größeren Stückzahlen. Benötigt werden gute Reprofähige Vorlagen oder Dateien, damit Ihr Druck auch hervorragend zur Geltung kommt. Bei mehrfarbigen Motiven werden für jede Farbe ein Film und ein Sieb erstellt. Um die Deckkraft bei dunklen Textiltien zu erhöhen, wird in der Regel eine zweite Farbe als Grundlage verwendet. 

Anfrage senden

Call Now Button